Leitwerk Consulting: Agiles Coaching
Agilität ist mehr als nur eine Methode!

Agile Transformation

Noch nie waren eine schnelle Anpassungsfähigkeit und die langfristige ehrliche Kundenbindung so ausschlaggebend für den Erfolg eines Unternehmens wie heute. Während sich die Ansprüche und das Verhalten der Kund:innen kontinuierlich und unvorhersehbar verändern, sehen sich Unternehmen zunehmend den Anforderungen an fortlaufende Anpassung sowie einer schnellen Handlungsfähigkeit ausgeliefert.

Unter welchen Voraussetzungen kann ein Unternehmen rasch auf Veränderungen des Marktes reagieren und einen echten Kundennutzen sicherstellen?

Sie stehen vor einer agilen Transformation oder befinden sich bereits mittendrin?

Wir begleiten Sie und Ihr Unternehmen bei der agilen Organisationsentwicklung. Dabei fördern wir die kontinuierliche und ganzheitliche Weiterentwicklung über verschiedene Wirkungsfelder – Strategie, Struktur, Prozesse, Kultur, Tools, Führung – mit dem obersten Ziel, Ihre Kund:innen stets aufs Neue zu begeistern und langfristig an Ihre Organisation zu binden.

Unser Leistungsversprechen

  • //

    Fokus auf Ergebnis- und Kundenorientierung

    Wir fördern ein Miteinander, in dem alle Mitglieder der Organisation sich auf Augenhöhe begegnen, um gemeinsam am obersten Ziel der agilen Transformation zu arbeiten, den Kund:innen mit außergewöhnlichen Produkten/Serviceangeboten zu begeistern.

  • //

    Gestärkte Verantwortungsübernahme der Mitarbeiter:innen

    Durch die Einbeziehung aller Mitarbeiter:innen, nehmen diese sich als wichtigen und gestaltenden Teil der agilen Transformation wahr und lernen gesamtunternehmerisch zu denken. So wird jedes Organisationsmitglied sowohl zum Botschafter als auch zum aktiven Entwickler der Organisation.

  • //

    Aufbau einer wirkungsvollen Lernkultur

    Unser Befähigungsansatz zielt darauf ab, allen, an der agilen Transformation Beteiligten, ein Mindset der kontinuierlichen Weiterentwicklung mitzugeben: Reflektieren, Verstehen, Erproben und Optimieren.

  • //

    Nachhaltige Verankerung

    Der Wechsel in Kultur und Haltung ist eine graduelle Entwicklung, welche Zeit und die passenden Rahmenbedingungen benötigt. Wir unterstützen unsere Kund:innen dabei, die richtigen Voraussetzungen für den echten Wandel zu schaffen und eine nachhaltige Verankerung sicherzustellen.

Einblicke in eine agile Transformation

Unser Vorgehen
So unterstützen wir Sie!

I) Motivation und Zielsetzung

Eine agile Transformation ist nur erfolgreich, wenn die Beweggründe dafür stimmen. Das Bewusstsein über das „Warum?“ sollte von Anfang an nicht nur auf Ebene der Geschäftsführung, sondern auch bei allen weiteren Betroffenen und den Treibern der Transformation vorhanden sein. Neben der Definition von Zielvorstellung, Rahmenbedingungen und einer ersten Situationsanalyse unterstützen wir unsere Kund:innen bei der strategischen Visionsentwicklung, der Zusammenstellung eines agilen Transformationsteams und der Definition eines geeigneten Kommunikationskonzeptes. In dieser Phase wird Verständnis und die richtige Einstellung für die Transformation geschaffen.

II) Jede Transformation ist einzigartig

Jede Organisation ist individuell und so muss auch der Ablauf der agilen Transformation an die jeweiligen Umstände angepasst werden. Eine Betrachtung des bestehenden Wertemodells und bereits eingesetzter Methoden helfen, die passende Vorgehensweise zu bestimmen. Nach der gemeinsamen Erarbeitung des agilen Zusammenarbeitsmodells, erfolgt die Analyse des aktuellen Reifegrades der Organisation anhand der folgenden sechs Wirkungsfelder: Strategie, Struktur, Prozesse, Kultur, Tools und Führung. Basierend darauf wird gemeinsam mit unseren Kund:innen die passende Umsetzungsstrategie sowie eine vorläufige, grobe agile Transformation Roadmap erarbeitet.

III) Zielgerichtete Entwicklungszyklen

Um eine agile Transformation erfolgreich zu durchlaufen, sind insbesondere iterative Planungszyklen, Feedbackschleifen und bedarfsgerechte Anpassung zu berücksichtigen. Durch die Verinnerlichung dieser Herangehensweise wird die Wirksamkeit der Initiativen und die Priorisierung der relevanten Handlungsfelder – mit der größten Hebelwirkung für das Unternehmen – sichergestellt. Dazu findet in regelmäßigen Abständen ein Erfassen des aktuellen Reifegrades der Organisation statt. Gemeinsam mit dem Transformationsteam werden zielgerichtete Initiativen entwickelt, Verantwortungsbereiche übergeben oder bedarfsgerechte Impulse gesetzt. Die Umsetzung kann je nach Initiative in Pilotteams oder gesamtorganisatorisch erfolgen. Auch das Zusammenarbeitsmodell wird wiederholt auf seine Wirksamkeit geprüft. Die regelmäßige und zeitnahe Reflexion deckt Optimierungspotenziale auf und fördert gleichzeitig die kontinuierliche Lernkultur.

IV) Befähigung der Mitarbeiter:innen

Um die Wirksamkeit der Transformation und den echten Kundennutzen zu sichern, muss die Zielsetzung von jedem Beteiligten und auf allen Unternehmensebenen nicht nur verstanden sondern auch gelebt werden. Mittels eines passgenauen Schulungskonzeptes können Mitarbeiter:innen zu selbstbewussten und stolzen Mitgestaltenden der agilen Transformation werden. Neben praxisorientierten Schulungen unterstützen wir durch individuell abgestimmte Trainings oder Workshops. Durch diese zielgerichtete Befähigung ist es möglich Fachwissen und Soft Skills in Themenfeldern wie agilen (skalierbaren) Frameworks, agile Mindset, Teamentwicklung, Konfliktmanagement, Kundenverständnis, Innovationen und vielen weiteren Bereichen auf- und auszubauen.

V) Operative Begleitung in die Eigenständigkeit

Um die maximale Sicherheit und Unterstützung zu bieten, sind wir als Agile Transformation Coaches, Scrum Master, Trainer:innen oder Facilitator – auf operativer Ebene und an der Seite unserer Kund:innen – im Einsatz. Unser Zielbild ist es, die Mitglieder einer Organisation dafür vorzubereiten, sich eigenständig und mutig neuen Herausforderung im agilen Umfeld zu stellen. Je nach Reifegrad können Coaching, Shadowing, kollegiale Beratung, Unterstützung in Form von Sparringpartnern oder andere individuell abgestimmten Maßnahmen den notwendigen Halt für unsere Kunden geben.

VI) Eine nachhaltige Partnerschaft

Auch nach einer erfolgreichen agilen Transformation freuen wir uns, unseren Kund:innen als Sparringpartner, agiler Coach oder Berater:in zu spezifischen Fragestellungen partnerschaftlich zur Seite zu stehen. Selbst wenn der Wandel hin zur agilen und selbstlernenden Organisation bereits gemeistert wurde, hilft oftmals ein frischer und unvoreingenommener Blick bei der kontinuierlichen Organisationsentwicklung. Egal, vor welcher Frage- oder Problemstellung unsere Kund:innen stehen: Unsere Expert:innen freuen sich darauf bspw. im Zuge eines Sparrings, eines Workshops oder eines individuellen Coachings neue Lösungen zu entwickeln.

Projektbeispiel - Transformation zu einer agilen Produktorganisation

Beauftragungsumfang

Gegenstand der Beauftragung war eine Transformation von einer Programm- und Projektorganisation hin zu einer agilen Produktorganisation. Das Kundenteam bestehend aus vier Mitarbeiter:innen wurde von zwei erfahrenen LEITWERK Berater:innen begleitet und unterstützt.

Ausgangssituation

Im Rahmen des Vorhabens sollte ein Konzept entwickelt und umgesetzt werden, um allen Mitarbeiter:innen durch maximale Transparenz alle notwendigen Informationen zur Verfügung zu stellen und eine aktive Mitgestaltung der Veränderung zu ermöglichen.

Lösungsansatz

Im ersten Schritt wurde ein Team zur Planung und Moderation von Aktivitäten für die agile Transformation zusammengestellt. In regelmäßigen Meetings wurden kurz- und mittelfristige Handlungsbedarfe analysiert. Im nächsten Schritt wurde ein Confluence Bereich geschaffen, in dem alle, für die Gestaltung der zukünftigen Zusammenarbeit relevanten Informationen, erarbeitet und kommuniziert wurden. In mehreren Workshops konnte die zukünftige agile Zusammenarbeit definiert werden.

Ergebnisse

Es wurde ein Konzept entwickelt und umgesetzt, mit dem die erforderliche Transparenz über die zukünftige Gestaltung der Zusammenarbeit in der agilen Produktorganisation hergestellt werden konnte. Die Mitarbeiter:innen wurden in der Nutzung der neuen Kooperations- und Kommunikations-Tools befähigt und neue Formate, wie z.B. ein Open Space, ein Brown Bag Lunch oder regelmäßige Skype-Konferenzen, Blog Einträge, etc. für einen direkten Austausch eingeführt.

Ihre Vorteile
Warum LEITWERK Consulting für Ihre agile Transformation?

  • Icon Erfahrung

    Breite Erfahrung

    LEITWERK Consulting ist erfahren in der Begleitung von diversen Veränderungsprozessen, der Befähigung von Mitarbeiter:innen für die agile Zusammenarbeit und der Beratung von Transformationsvorhaben.

  • Icon Individuell

    Starke Umsetzungorientierung

    LEITWERK Consulting wird Sie und Ihre Mitarbeiter:innen durch die agile Transformation begleiten, flexibel und bedarfsgerechte Maßnahmen umsetzen und eine nachhaltige und wirksame agile Zusammenarbeit sicherstellen.

  • Icon Nachhaltig

    Fokus Mensch

    Wir beziehen Mitarbeiter:innen mit ihren individuellen Bedürfnissen, Stärken und Ängsten aktiv in den Transformationsprozess ein und machen sie so zu aktiven Beteiligten, die sich mit dem neuen Zielbild identifizieren und das neue Zusammenarbeitsmodell unterstützen können.

  • Icon Augenhöhe

    Agieren auf Augenhöhe

    Wir schaffen den Rahmen für eine übergreifende agile Zusammenarbeit, die ein respektvolles Miteinander sowie ein starkes WIR-Gefühl ermöglicht.

Interessiert? Gerne können wir Ihnen ausführliche Informationen zu unseren Lösungen im Bereich der agilen Transformation zukommen lassen.
Kontaktieren Sie uns!
Carina Werner - Ihre Ansprechpartnerin für agiles Projektmanagement
Ihre Ansprechpartnerin
Carina Werner
+49 89 189 235 96
... oder schreiben Sie uns über unser Kontaktformular
Kontakt aufnehmen

Mehr von LEITWERK
Sie interessieren sich für agile Transformation? Das könnte Sie auch interessieren!

;