Durchblick und Fokus - der Product Owner

Was macht ein Product Owner den ganzen Tag?

Wir finden praxisnahe Antworten

Ein Product Owner pflegt den ganzen Tag nur das Backlog?

Falsch gedacht! Product Owner setzten sich neben dem Anforderungsmanagement, dessen Ergebnisse in das Backlog einfließen, mit Themen wie Visionsarbeit, Marktanalysen, Release-Planung und der Synchronisierung mit anderen Teams auseinander.

Product Owner sind die Schnittstelle zwischen Team und Stakeholdern und haben damit eine Fülle verschiedener Verantwortungen. Feedback einholen, Erwartungen managen, Anforderungen detaillieren, Synergien identifizieren, Produktentscheidungen treffen und vieles mehr.

Analog zu unserem Poster „Was macht ein Scrum Master den ganzen Tag?“, haben wir auch für die Rolle des Product Owners eine Übersicht zusammengestellt. Die Inhalte fassen zusammen, was wir in unseren agilen Projekten tagtäglich erleben und worauf es als Product Owner wirklich ankommt.

Je nach Organisationskontext verändern sich die Anforderungen an Product Owner. Daher unterstützen wir Product Owner individuell oder auch in Form von Schulungen bei dem Erlernen der relevanten Herangehensweisen und Methodiken.

Poster - was macht ein Product Owner den ganzen Tag?

Natürlich kostenlos
Hier gibt es das Poster zum Download

Sie haben noch Fragen zum Thema?
Kontaktieren Sie uns gerne!
Sonja Neubauer - LEITWERK Consulting
Ihre Ansprechpartnerin
Sonja Neubauer
+49 89 189 235 96
... oder schreiben Sie uns über unser Kontaktformular
Kontakt aufnehmen
;