Die VUCA Welt erklärt

Die VUCA Welt

Dynamik digitaler Märkte

VUCA Definition
VUCA steht für Volatility, Uncertainty, Complexity und Ambiguity

Das Wort VUCA kommt ursprünglich aus dem amerikanischen Militär. Es beschreibt neuartige Zustände in Kriegsgebieten, die unbekannte Bedingungen mit sich bringen und ist ein Akronym für Volatility, Uncertainty, Complexity und Ambiguity. Im Deutschen steht VUKA entsprechend für Volatilität, Unsicherheit, Komplexität und Ambiguität.

Auch die aktuelle Arbeitswelt lässt sich mit diesen Begriffen beschreiben. Oft wird von der VUCA Welt gesprochen. Sie beschreibt unsere sich stetig ändernde Geschäftswelt, die zunehmend schneller, unvorhersehbarer, unsicherer und komplexer wird und damit große Herausforderungen für Unternehmen mit sich bringt. Durch Digitalisierung und Globalisierung werden Prozesse im Arbeitsleben immer schneller und verteilen sich über Ländergrenzen hinweg. Feste Regeln gelten nicht mehr, die Zukunft ist ungewiss und unzählige Faktoren müssen berücksichtigt werden.

Die Komplexität steigt durch global vernetzte Systeme, die so eng ineinander verzahnt sind, dass Ursache-Wirkungs-Zusammenhänge schwer zu erklären sind und eine Rückkopplung der Systeme bzw. das Verändern von Komponenten unvorhersehbare Folgen hat. Das sensible Arbeitsgeflecht ist äußerst volatil, bereits die Änderung eines einzelnen Faktors kann große Auswirkungen nach sich ziehen. Zudem sind alte Theorien und Muster durch die Schnelllebigkeit der Märkte nicht mehr gültig. Die Wahrscheinlichkeit für Ereignisse lässt sich immer schwerer einschätzen und Unternehmen können nur mit Ungewissheit langfristige Handlungsstrategien entwickeln. Außerdem werden Situationen zunehmend mehrdeutig, da durch die große Daten- und Informationsflut deren Verlässlichkeit immer unklarer wird. Organisationen müssen einen Weg finden mit den Gegebenheiten umzugehen und sich der Herausforderung stellen, auf einer volatilen Basis Entscheidungen für die Zukunft zu treffen.

"Der Begriff VUCA beschreibt sehr zutreffend die veränderten Herausforderungen für Unternehmen im 21. Jahrhundert. Passen Unternehmen sich nicht flexibel diesen Herausforderungen an, besteht die Gefahr, dass sie den Anschluss an die Zukunft verlieren." (Onpulson)

Was bedeutet das VUCA Modell eigentlich genau?
VUCA auf einen Blick

  • Icon Volatilität

    Volatility

    Märkte und Kunden verändern sich immer häufiger und schneller. Rahmenbedingungen sind wechselhaft und schwankend, sie können sich von einem Tag auf den anderen komplett wandeln.

  • Icon Ungewissheit

    Uncertainty

    Bedingt durch die Volatilität entsteht eine Unsicherheit. Eine Planung ist kaum möglich, aufgrund mangelnder Kenntnis und zu viel Ungewissheit. Das bedeutet auch vermehrt mit Risiken umzugehen.

  • Icon Komplexität

    Complexity

    Die Komplexität steigt durch eine zunehmende Vernetzung und Verknüpfung von Prozessen und Sachverhalten. Alles hängt miteinander zusammen, ist vielschichtig und scheint oft undurchschaubar. Ursache und Wirkung lassen sich kaum noch greifen.

  • Icon Ambiguität

    Ambiguity

    Informationen sind mehrdeutig und der Umgang mit Widersprüchen und Paradoxien häufig. Das erschwert Entscheidungen, denn eindeutige Lösungen sind kaum möglich.

Die Herausforderungen der VUKA-Welt im Video erklärt

Wie kann die VUCA Arbeitswelt gemeistert werden?
VUCA als Antwort auf VUCA: Weg von alten Strukturen mit der VUCA Führung

Wie reagieren Unternehmen nun am besten auf die schnellen Veränderungen, in einer Welt in der eine langfristige Planung kaum möglich ist und es auf viele Fragen keine klaren Antworten gibt? „Nach Ansicht einiger Führungskräfte und Unternehmensberatungen ist die Antwort auf VUCA wiederum VUCA“ (Gabler Wirtschaftslexikon).

Die Antwort, um auf die Herausforderungen der VUCA Welt zu reagieren und neue Chancen zu nutzen, lautet also erneut VUCA und steht in diesem Fall für: Vision (Vision), Verstehen (Understanding), Klarheit (Clarity) und Agilität (Agility). „Und das spiegelt sich vor allem im Führungsstil wider. „Weg mit verkrusteten Hierarchien und langen Entscheidungswegen“ – so das Motto“ (Karrierebibel). Altbewährte Standards und bisherige Strukturen werden neu geprüft und durch individuelle Lösungen ersetzt.

  • Icon Vision

    Vision

    Eine gemeinsame Vision, Leitbilder und Ziele dienen als Orientierungshilfe in dem komplexen Umfeld. Für Mitarbeiter schafft es Motivation, um notwendige Veränderungen umzusetzen und alle an Bord zu holen. Außerdem wird die Frage geklärt, wofür das Unternehmen stehen will.

  • Icon Verständnis

    Understanding

    Als Führungskraft gilt es sich ein Verständnis über die mehrdimensionalen Situationen zu verschaffen und sie in einen Kontext zu setzen. Durch den Austausch mit Anderen und die Förderung von Zusammenarbeit können unübersichtliche Zustände besser greifbar und konkreter gemacht werden. Ein gemeinsames Verständnis zu schaffen ist dabei eine der zentralen Aufgabe der modernen Führung.

  • Icon Klarheit

    Clarity

    Eine gemeinsame strategische Ausrichtung und eine klare Sprache schafft einen stabilen Rahmen, Klarheit und Orientierung für die Führung und die Teams. Individuelle Prioritäten oder widersprüchliche Ziele sollten in Einklang gebracht werden und damit eine Basis für die erfolgreiche und teamübergreifende Zusammenarbeit schaffen.

  • Icon Agilität

    Agility

    Agilität liefert die benötigte Wendigkeit für ein Unternehmen, um sich schnell an neue Gegebenheiten anzupassen. Dabei ist es essentiell, Vertrauen in seine Mitarbeiter zu setzen und ihnen genügend Handlungsspielraum zu geben, um flexibel und schnell auf unerwartete Anforderungen reagieren zu können.

Wir von LEITWERK unterstützen Sie gerne auf Ihrem Weg zu mehr Agilität
Agilität und VUCA

"Agilität" und "VUCA" sind die Buzzwörter, die ständig zusammen genannt werden. Nicht selten lesen oder hören wir, dass Agilität in der heutigen VUCA Welt ein Muss ist. Agil werden – das scheint die Lösung für viele Probleme und Herausforderungen zu sein und immer mehr Unternehmen versuchen ihre Arbeitsweise mit agilen Methoden zu modernisieren. Und der logische Zusammenhang besteht: Die Geschwindigkeit und Unvorhersehbarkeit der Veränderungen des Marktes erfordern mehr denn je, sich schnell an neue Gegebenheiten anzupassen. Agilität kann hier die nötige Anpassungsfähigkeit und Flexibilität von Unternehmen, Mitarbeitern, Strukturen und Prozessen ermöglichen.

Wichtig ist das Verständnis darüber, dass Agilität mehr als nur eine Methode ist. Für eine gelungene agile Transformation braucht es vor allem die richtigen Rahmenbedingungen in den Bereichen Strategie, Struktur, Prozesse, Kultur, Führung und Tools.

Es bedarf unter anderem einer einheitlichen Motivation und Zielsetzung, eines modernen Führungsstils mit kurzen Entscheidungswegen und einer ausgereiften Fehler- bzw. Lernkultur sowie iterative Entwicklungs- und Feedbackschleifen. Durch die Verankerung von agilen Werten und die Förderung eines agilen Mindset steigt der intrinsische Veränderungswille jedes einzelnen Mitarbeiters. Er übernimmt Verantwortung und trägt zur Mitgestaltung und Weiterentwicklung des Unternehmens bei. Durch cross-funktionale Teams kann wertvolles Wissen aus verschiedenen Bereichen gebündelt werden und den Einsatz von agilen Arbeitsweisen, Methoden und Werkzeugen zusätzlich unterstützen.

Stellt auch Ihr Unternehmen sich gerade den Herausforderungen der VUCA Welt und Sie wollen mehr Agilität in Ihre Organisation bringen? Wir von LEITWERK Consulting unterstützt Sie gerne dabei, Ihre passende Antwort auf die VUCA Welt zu finden und individuell umzusetzen!

Sie haben noch Fragen zum Thema?
Kontaktieren Sie uns gerne!
Carina Öhlinger - Ihre Ansprechpartnerin zum Thema VUCA
Ihre Ansprechpartnerin
Carina Öhlinger
+49 89 189 235 96
... oder schreiben Sie uns über unser Kontaktformular
Kontakt aufnehmen

Mehr von LEITWERK
Das könnte Sie auch interessieren

Quellenangaben

  1. Autor: Dr. Wolfgang Schröder, Titel: VUCA, Link
  2. Autor: Prof. Dr. Oliver Bendel, Titel: VUCA - Ausführliche Definition im Online-Lexikon, Link
  3. Autor: Anja Rassek, Titel: VUKA-Welt: Neue Chancen in der neuen Arbeitswelt, Link
  4. Video von youknow.de

Alle Quellen wurden zuletzt abgerufen am 12. Februar 2021.