Leitwerk Consulting München bietet eine videogestützte Prozessdokumentation

Videogestützte Prozessdokumentation

Digitale Dokumentation Ihrer Prozesse
Eine Umsetzungsmaßnahme für Industrie 4.0

Die Anforderungen an Qualität und Effizienz in fertigungs- und montageintensiven Unternehmensbereichen steigen stetig. Fehlende Transparenz und eine mangelnde Prozessorientierung verursachen erhöhte Aufwände und erschweren notwendige Prozessverbesserungen. Sie als Führungskraft im Montage-, Fertigungs- oder Instandhaltungsbereich Ihres Unternehmens stellen sich unter anderem die Fragen:

// Wie können kurzfristige Ausfälle kompensiert werden, um Stillstand in Montage oder Produktion zu verhindern?

// Welche Tools und Formate helfen dabei, notwendige Standards zu setzen und kontinuierliche Verbesserungen voranzutreiben?

// Wie kann die Qualität in der Montage und Fertigung, durch optimal dokumentierte Prozesse, kontinuierlich gesteigert werden?

// Wie kann mit Hilfe der Prozessdokumentation die Einarbeitung und ein konstanter Wissenstransfer ressourceneffizient sichergestellt werden?

// Wie können Prozesse ohne Störung des operativen Regelbetriebs analysiert werden?

// Wie können Prozessstandards in Fertigung und Montage standortübergreifend etabliert werden?

Die Antwort finden Sie in einer professionellen videogestützten Prozessdokumentation.
Professionelle Videodokumentation von Prozessen
Icon Zahnrad als Auge

Warum videogestützte Prozessdokumentation?

Inzwischen ist allgemein bekannt, dass das Lesen von Texten eine der am wenigsten effizienten und motivierenden Methoden des Wissensaustauschs und des nachhaltigen Lernens ist. Lediglich 10% der Informationen bleiben beim lesenden Empfänger im Speicher.

Sind in eine Dokumentation Bilder eingebunden, erhöht sich die Erinnerungsquote beim Nutzer wesentlich. Am effizientesten ist der Wissenstransfer, wenn der Inhalt durch eine professionelle Videodokumentation zur Verfügung steht.

Um ein optimales Ergebnis in der Dokumentation hochkomplexer Prozesse zu erzielen, muss in jeder abgebildeten Perspektive eindeutig zu erkennen sein, worauf der Fokus liegt. So wird sichergestellt, dass der Anwender weiß, welche Tätigkeit an welcher Stelle und in welcher Form auszuführen ist. Durch laienhafte Aufnahmen mit einer Smartphone- oder einfachen Handkamera, werden nur Bruchteile komplexer Zusammenhänge erfasst, wodurch sich weder präzise Dokumentationen noch eine professionelle Auswertung des Prozesses umsetzen lassen.

Wie funktioniert die videogestützte Prozessdokumentation?

  • //

    Mit der eigens durch unseren Partner entwickelten Methode zur Prozessdokumentation, wird jeder einzelne Prozessschritt präzise durchgesprochen, Bewegungsabläufe analysiert, in Handlungsstränge unterteilt und von einem Spezialisten mit bis zu fünf Kameras gleichzeitig erfasst.

  • //

    Durch die dem Prozess angepasste, systematische Positionierung mehrerer Kameras und die Bearbeitung in der Postproduktion, können komplexe Tätigkeiten in unterschiedlichen Perspektiven sowohl in einzelnen als auch kombinierten Bildausschnitten dargestellt werden. Die Vielzahl der Kameras erfasst jegliche Veränderung im Rahmen eines komplexen Prozesses.

  • //

    Bereits beim Dreh wird bedacht, dass die menschliche Vorstellungskraft und das räumliche Denkvermögen sehr unterschiedlich ausgeprägt sind. Somit können auch irreversible Prozesse, die eine Wiederholung eines Arbeitsschrittes unmöglich machen, dargestellt und vermittelt werden. Spezielles „KnowHow“, das sich erfahrene Mitarbeiter angeeignet haben, welches meist durch eine textuelle Prozessbeschreibung kaum zu transportieren ist, kann so an Mitarbeiter mit weniger Erfahrung transferiert werden. Teilsequenzen können bei Bedarf verlangsamt, vergrößert oder auch animiert werden.

  • //

    Durch Hinterlegung von arbeitsschutzrelevanten Gefahrensymbolen und ergonomischen Hinweisen, können die Informationen zur Ausführung der Prozesse ergänzt werden. Damit bietet die professionelle videogestützte Prozessdokumentation einen wesentlichen Mehrwert zu einer qualitätssichernden Dokumentation durch die herkömmlichen Methoden.

Ihre Vorteile

Mit Hilfe der innovativen Dokumentationsmethode werden durch wiederholtes Sichten und Analysieren des Filmmaterials, Automatisierungsstrategien und Prozesskettenoptimierungen abgeleitet, ohne dass eine vor Ort Besichtigung notwendig ist.

Eine professionelle videogestützte Prozessdokumentation trägt zur Qualitätssicherung bei, erhöht den Lernerfolg, minimiert die Fehlerquote, sorgt für flexibel einsetzbare Mitarbeiter und trägt somit zum erfolgreichen Gelingen der Transformation zur Industrie 4.0 bei.

Nutzen Sie die zahlreichen Vorteile einer videogestützten Prozessdokumentation in Ihren Anwendungsbereichen zur...

  • Icon Prozesskettenoptimierung

    Prozesskettenoptimierung

  • Icon ISO Zertifikat

    Vorbereitung von Prozessaudits und Zertifizierungen

  • Icon Kommunikation

    Kommunikation mit internen und externen Partnern

    (Anforderungen an Werkzeuge, Raumgestaltung, Komponenten und Sensortechnik)

  • Icon Prozesskoordination

    Prozesskoordination

    (Aufgaben, Verantwortlichkeiten, Schnittstellen, Methoden, Werkzeuge)

  • Icon Einarbeitung

    Einarbeitung neuer Mitarbeiter

    (Schulung, Training und Qualifizierung)

  • Icon Anleitung

    Anleitung von Ersatzpersonal in sensiblen Montage und Wartungsarbeiten

  • Icon Zahnräder

    Verlagerung von Anlagen und den dazugehörigen Prozessen

Wir bauen auf eine starke Kooperation

Gemeinsam mit unserem Partner, einem erfahrenen Verfahrensspezialist/Formatentwickler für videotechnische Prozessdokumentation, setzen wir Ihr individuelles Projekt für eine professionelle videogestützte Prozessdokumentation um.

Händeschütteln auf eine starke Kooperation
    In seiner langjährigen Berufserfahrung hat unser Spezialist zahlreiche Projekte im Bereich der Illustration von Hochtechnologieprozessen, Wissenschaftsdokumentation und Videoschulungen erfolgreich realisiert. Diese Erfahrung setzt er in der Industrie ein, um innovative Lösungen für die Prozessdokumentation zu entwickeln und unterstützt somit Ihren Weg in die Industrie 4.0. Seine langjährige Erfahrung als Kameramann, Editor und Bildingenieur wendet er zielgerichtet bei der Erstellung der Videoanleitungen sowie Verfahrensbeschreibungen für Prozesskettenanalysen und Automatisierungsstrategien an. Hochwertiges Videoequipment und spezielle Software sind dabei ein Garant, die Prozesse mit höchster Präzision zu illustrieren. Damit bekommen Sie alle notwendigen Dienstleistungen aus einer Hand, sparen Kosten, minimieren Abstimmungsaufwände und erhalten eine auf Ihren Bedarf zugeschnittene Lösung:
    - Konzepterstellung (Detaillierungsgrad aufgrund des Anforderungsprofils, Analyse der Prozessschritte, Festlegung von Handlungssträngen)
    - Dreh (didaktische Aufbereitung)
    - Postproduktion (grafische Gestaltung, Inserts, Colourgrading)
    - Deliver (Wandlung in gewünschtes Format und Auflösung)
    mehr Details

    Mit unserer langjährigen Erfahrung und unserem umfangreichen Portfolio in der Prozessberatung stehen wir Ihnen gerne sowohl beratend als auch in der operativen Umsetzung zur Verfügung.
    Prozessberatung ist eine unserer Kernkompetenzen

    Interessiert? Gerne können wir Ihnen ausführliche Informationen zu unserer Lösung zukommen lassen.
    Kontaktieren Sie uns!
    Sebastian Linder - Ihr Ansprechpartner für Prozessmanagement
    Ihr Ansprechpartner
    Sebastian Linder
    +49 89 189 235 96
    ... oder schreiben Sie uns über unser Kontaktformular
    Kontakt aufnehmen